Der American Hairless Terrier ist eine Hunderasse aus den Vereinigten Staaten von Amerika, die jedoch durch die Fédération Cynologique Internationale nicht anerkannt ist. Die auch als Amerikanischer Nackthund bezeichnete Rasse ist hinsichtlich des Körperbaus mit dem Rat Terrier gleich.
Die Hunderasse verfügt über einen leicht gewölbten und im Vergleich zur Körpergröße breiten Kopf. Die Haut des Hundes ist sehr zart und weich. Ein American Hairless Terrier besitzt starke Schultern, einen tiefen Brustkorb und einen starken Hals. Die Vorderbeine sind relativ lang und sehr gerade. Von der Statur her ist der American Hairless Terrier elegant und auch kompakt.

Die Ohren der Hunderasse sind Stehohren in dreieckiger Form, wobei einige Hunde allerdings auch noch vorn fallende Ohren besitzen. Die weiblichen Hunde dieser Rasse sind zierlicher gebaut als die männlichen Hunde.
Das Besondere an den American Hairless Terrierern ist, dass sie mit Haaren geboren werden, diese jedoch noch innerhalb der ersten acht Wochen ihres Lebens verlieren. Die Haut der Hunde ist braun oder rosa bis grau und besitzt deutlich abgesetzte graue, blaue, schwarze, goldene oder rote Punkte. Diese Punkte werden mit dem Alter des Hundes immer größer. Im Winter ist die Haut der American Hairless Terrier blasser als im Sommer.

Der American Hairless Terrier ist eine Hunderasse, die aus dem Rat Terrier entwickelt wurde. Vom UKC wurde die Rasse im Jahr 2004 anerkannt. Das Züchten dieser Rasse hat im Jahr 1972 begonnen, als ein Welpe eines Rat-Terrier-Wurfes keine Haare besaß. Diese Hündin wurde dann mit anderen Hunden gekreuzt. Nach mehreren Fehlversuchen – alle Welpen besaßen Fell – gelang es den Züchtern haarlose Welpen zu erzeugen.

Der American Hairless Terrier ist ein sehr pflegeleichter Hund, der wenig Pflege benötigt und keinen außergewöhnlichen Eigengeruch besitzt. Die Rasse besitzt viel Energie, ist sehr neugierig, aber auch sehr wachsam. Die Hunde bellen relativ wenig, sind auch zu fremden Menschen freundlich und kommen in der Regel auch mit anderen Hunden und kleinen Kindern gut zurecht. Die Rasse ist zudem jederzeit zum Spielen bereit und sehr intelligent.