Autor: Lisa

Das Hundehalsband – alles was man unbedingt beachten sollte!

Jeder Hund, der von einem Menschen, besonders in der Öffentlichkeit, gehalten wird, benötigt ein Hundehalsband. Es dient vor allem der Führung und der Bewegungsbeschränkung eines Hundes jeder Art. Zudem sind an Hundehalsbändern Hundemarken und Adressenanhänger befestigt, damit steuerrechtliche Aspekte gewahrt werden und die Zugehörigkeit zum Besitzer identifiziert werden können. Den Hund selbst betreffend erfüllt ein Hundehalsband mehrere Zwecke und Funktionen. Bei der Anschaffung, dem Kauf und auch der Pflege sind entscheidende Kriterien zu beachten. Arten von Hundehalsbändern: Im Handel existieren zahlreiche Modelle und Variationen an Hundehalsbändern. Ein Hundehalsband kann sowohl nach modischen Aspekten als auch nach praktischen Funktionen beziehungsweise gesundem Nutzen gekauft werden. Die unterschiedlichen Arten lassen sich nach Funktion, Material und Design unterscheiden. Bei einer Anschaffung ist es dem Hundebesitzer zu empfehlen genau zu prüfen, welches Hundehalsband für seinen Hund das Richtige ist. Hundehalsbänder dienen in der Regel dem Anschluss an eine Hundeleine, die vor allem an öffentlichen Orten, großen Menschenmengen und im öffentlichen Verkehr dem Hund angelegt werden muss. So kann ein Hundehalsband aber auch eine medizinische Funktion, einen erzieherischen Nutzen und auch einen Sicherheitsaspekt darstellen. Medizinische Hundehalsbänder sind zum Beispiel für den Schutz gegen Flöhe und Zecken oder dienen als Beruhigungshalsband gegen bestimmte Probleme des Hundes. Erzieherische Halsbänder werden vor allem zu Trainingszwecken eingesetzt. Viele sind dabei mit einer Würgefunktion ausgestattet, die jedoch unbedingt einen Stopp integriert haben sollte. Es existieren unter anderem Erziehungshalsbänder als Teletakt, Anti-Bell-Halsbänder und Stachelhalsbänder. Teletakt Erziehungshalsbänder...

Read More

Des Menschen liebster Freund, sein Hund

Egal ob klein oder groß, ein Rassehund oder ein Mischling, der Hund ist ein treuer Begleiter, der seinem Herrchen oder Frauchen immer zur Seite steht. Ein Hund versteht die Kommandos, verfügt über ein unglaubliches Gespür für die Stimmungen seiner Besitzer. Hunde sind sehr schlau und können mit ihren Leistungen durchaus beeindrucken. Mops fidel und munter Am liebsten tollen Hunde über große Wiesen. Bei einigen Rassen setzt sich, wenn sie einen Hasen sehen, hin und wieder mal der Jagdtrieb durch, was aber normal für bestimmte Hunderassen ist. Der Hund macht einfach Freude, bewacht die Wohnung und versteht einen Menschen richtig. Familienmitglieder werden von einem Hund genauso nett begrüßt wie Gäste, die der Vierbeiner mag. Der Hund freut sich über die Geselligkeit und das zeigt er auch. Hunde haben eine große Lebenserwartung, wenn die Pflege und das Hundefutter stimmen. Das Hundefutter ist ein wichtiger Faktor, damit der Hund nicht erkrankt. Wichtig bei der Zusammensetzung des Hundefutters ist ein optimales Mischungsverhältnis aus Proteinen, Kohlenhydraten Kalzium, Fett und Getreide. Ganz ähnlich wie beim Menschen. Auch auf Zucker sollte weitgehend verzichtet werden, denn dadurch kann der Hund Verdauungsprobleme, Durchfall oder Diabetes bekommen. Trotz Abwechslung sollte das Futtergemisch auch nur selten gewechselt werden, denn sonst muss sich der Organismus nur unnötig umstellen. Streicheln, Pflegen und Füttern Damit der Viehbeiner lange gesund und munter toben kann, muss das Hundefutter wichtige Nährstoffe und Mineralien für den Vierbeiner...

Read More

Hunde im Ferienhaus willkommen?

Wenn es auf die Urlaubszeit zu geht, dann ist es oftmals so, dass man hektisch nach jemandem sucht, der den Hund für die Urlaubszeit nimmt. Das Problem ist weniger, dass man das Tier nicht durchaus gerne mitnehmen würde, im Gegenteil, das Problem liegt hier eher bei den Anbietern von Ferienwohnungen oder den Hotels, in denen Tiere in den allermeisten Fällen nicht zu den gerne gesehenen Gästen gehören. Mit ihnen wird Lärm und Dreck verbunden. Ein Ferienhaus mit Hund zu finden wird hier nahezu zu einer Unmöglichkeit. Daher wird in der Regel der Hund bei Freunden oder Verwandten für die Zeit des Urlaubs in Pflege gegeben. Das ist jedoch nicht nur für den Hund, der sein Herrchen bzw. Frauchen vermisst schwierig, sondern auch für einen selbst, denn das Haustier gehört zur Familie und man setzt ihn nur ungerne während des Urlaubs bei jemand anderem ab. Allerdings gibt es einige Anbieter von Ferienhäusern und -wohnungen, die hier die Möglichkeit bieten, auch den Vierbeiner mit in den Urlaub zu nehmen. Diese sind natürlich nicht unbedingt leicht zu finden, daher sollte man sich im Internet schlau machen. In Urlaubsportalen findet sich die manchmal die Möglichkeit, auch gezielt nach tierfreundlichen Anbietern zu suchen. Vor Ort ist es dann meist überhaupt kein Problem. Übrigens, an vielen Stellen gibt es sogar Hundestrände. Hier dürfen die Vierbeiner nach Lust und Laune im Meer schwimmen und am Strand...

Read More

Checkliste für die Anschaffung eine Hundes

Viele Menschen entscheiden sich für einen tierischen Mitbewohner. Hunde stehen ganz oben auf der Beliebtheitsskala, allerdings müssen Tierliebhaber bedenken, dass der Hund 12-15 Jahre mit ihnen leben wird und darüber hinaus relativ hohe Ansprüche stellt. Vor der Anschaffung ist es wichtig sich über einige Punkte Gedanken zu machen. -Welcher Hund soll aufgenommen werden? -Sind jährliche Kosten von ca. 1000 Euro für den Hund tragbar? -Befindet sich ein Züchter in der Nähe? Tiere von sonstigen Hundehändlern sind häufig krank oder nicht ausreichend sozialisiert. -Steht der Züchter für Fragen auch nach dem Kauf zur Verfügung und macht er einen guten Eindruck? -Welpen sollten mindestens 8 Wochen alt sein, sowie geimpft, mehrfach entwurmt und mittels Chip oder Tätowier Nummer identifizierbar sein und einen Heimtierausweis besitzen. Zusätzlich zu den vorangegangenen Überlegungen, sollte der Hund bzw. Welpe vor dem Kauf genau in Augenschein genommen werden. So sollte der Hund natürlich gut genährt und gepflegt sein und gesundheitlich einen guten Eindruck machen. Es empfiehlt sich sowohl das Fell als auch Nase, Augen und Krallen zu begutachten. Zusätzlich sollte sich der zukünftige Besitzer ein Bild davon machen wie der Hund mit anderen Hunden und Menschen umgeht. Falls ein Rassehundewelpe gekauft werden soll, werden sie mit einer Ahnentafel und Wurfabnahmebericht des entsprechenden Zuchtvereins abgegeben. Zudem ist es wichtig immer einen schriftlichen Vertrag mit dem Verkäufer abzuschließen. Der Vertrag sollte unbedingt die folgenden Punkte beinhalten: 1.Name und Anschrift...

Read More

Hunde – sie begeistern Groß und Klein

Der Hund begeistert viele Menschen – auch als Foto an der Wand Den Erwachsenen ist der Hund ein treuer Begleiter für die täglichen Spaziergänge. Auch als Wachhund wird er verwendet, um Haus und Hof zu beschützen. Kinder lieben Hunde als Spielkameraden und finden sie besonders reizend, wenn sie als niedliche Labrador-Welpen zu sehen sind. Auch als Poster an der Wand sehen die kleinen putzigen Hunde sehr nett aus und werden besonders von Kindern gerne angesehen. Poster mit einem Hundemotiv kann man ganz bequem über das Internet bestellen. Hier findet man viele Onlineshops für Druckerzeugnisse, die auch fertige Poster mit allen möglichen Motiven verkaufen. In einem solchen Shop hätte man auch die Möglichkeit, eigens angefertigte Bilder entwickeln zu lassen. Die Weiterverarbeitung zu allen möglichen Artikeln kann hier ganz schnell und ohne großen Aufwand vorgenommen werden. Auf den Hund gekommen Die Anfertigung eines Posters von einem eingereichten Bild geht schnell und kostet nicht sehr viel. Besonders Bilder vom eigenen Hundebaby sind sehr beliebt, ebenso wie Fotos von Kindern. Diese sollen als Erinnerung an die schnell vergehende Baby- und Kinderzeit für viele schöne Momente im späteren Leben sorgen. Das ist auch bei den Hundebabys nicht anders, sie wachsen ebenfalls schnell und die Zeit des niedlichen Aussehens ist dann bald vorbei. Als Erinnerung an die Welpenzeit sind solche Poster sehr schön anzuschauen und werden so manchem Hundebesitzer viel Freude bereiten. Fotos von Welpen...

Read More

Gesponserte Links